Fashion

Fashion-Entdeckungen des Alltags – Queer in Stuttgart

Manchmal ist es doch gut, einen Umweg zu gehen. Ich habe das schon mehrmals festgestellt. Ob nun im übertragenen Sinn – sei es in Sachen Mode, im Job und in meinem manchmal chaotischen Leben allgemein. Oder auch ganz direkt, wohin man auch immer unterwegs ist. Gar nicht so selten öffnet ein Umweg nämlich den Blick auf neue Situationen, bringt neue Ideen und Erkenntnisse mit sich.

So auch wieder vor gar nicht so langer Zeit bei mir: Ich war in der Stuttgarter Innenstadt unterwegs und bin – meines nicht immer einwandfreien Orientierungssinns wegen – mal einen anderen Weg gelaufen. Der führte mich über eine kleine Straße, die ich bis dahin noch nie wahrgenommen habe, obwohl sie sehr zentral liegt. Das Gute daran: der kleine Umweg hat mich zu einem Shop geführt, den ich bis dahin noch nicht kannte. Der Shop – eine angenehme Überraschung.

Der kleine Shop befindet sich in der Christophstr 1. Straße heißt Queer. Angenehm übersichtlich und hell gestaltet – führt der Shop definitiv einige Teile, die nicht nur einen genaueren Blick sondern auch den Weg wert sind. Die Kollektion und Auswahl reicht von casual chic (Hosen, Blusen, Shirts) bis zu trendy und edel für den Abend (Oberteile, Kleider). Auch auf der Suche nach Accessoires und Schuhen lohnt sich der Weg. Geführt werden vor allem junge Designer. Solche, die gut sind und sich beweisen möchten, so die zierliche, aber sympathisch energische Geschäftsführerin.

Für mich hat sich der Umweg eindeutig gelohnt. Mal wieder.

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Fashion-Entdeckungen des Alltags – Queer in Stuttgart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s