Delights of the week/Fashion

City Trip: Travel Basics

City Trip: Travel Basics
Die Frühlings- und Sommermonate sind wunderbar für City-Trips. Was gibt es Schöneres, als bei Sonnenschein – oder zumindest warmen Temperaturen – neue Städte zu entdecken, durch Metropolen zu schlendern und das Flair des Neuen zu genießen?! Ich nutze diese Zeit immer und freue mich, schon auf meinen nächsten Trip: Morgen geht es nach Paris. Ein jährliches Muss für mich, denn ich liebe diese Stadt.
Vor der Reise steht aber – zusammen mit der Vorfreude – das Kofferpacken an. Besonders bei Paris-Trips ist das eine Herausforderung. Ich denke dabei immer an die eleganten Französinnen und die vielen schönen Frauen, die ich auf den Straßen von Paris sehe. Und irgendwie möchte man ja mithalten.
Ob nun Paris oder eine andere Stadt: Einige Basics stehen bei mir immer fest. Zumeist sind das Teile, die bequem, aber gleichzeitig stylish und lässig sind – und sich sowohl für die Stadtenteckung eignen wie auch für einen spontanen Restaurantbesuch. Meine Top-Ten der Travel-Basics: Eine gut sitzende Jeans im Slimfit, ein feminines Chiffon- oder Seidentop und feine, flache Sandalen. Damit ist man bequem unterwegs – fällt aber nicht sofort als Tourist auf und fühlt sich nicht underdressed falls man nun einen Shopping-Stop oder einen Restaurantbesuch einlegt. Für den Abend nehme ich immer ein Kleid mit, ob nun das Kleine Schwarze oder etwas Sommerliches – das hängt von der Temperatur und dem Reiseziel ab. Passende High-Heels und eine süße Clutch sind immer ein guter Begleiter.
Und ob nun Tag oder Nacht: Eine gute Mascara, am liebsten von Helena Rubinstein, dezente Lidschatten und das Lieblingsparfum – ohne diese Kosmetik-Basics geht es nirgendwohin.
Zum Schluss die Koffer-Frage: Koffer oder Weekender? Das hängt wiederum von der Dauer der Reise ab. Für kürzere Trips bin ich am liebsten mit einem Weekender aus schwarzem Nylon (von meinem Freund) unterwegs. Dieser ist leicht und bietet genug Platz nicht nur für meine Travel-Basics sondern für noch viel mehr schöne Sachen, die einen City-Trip zu einem ganzen Vergnügen machen.
Advertisements

4 Kommentare zu “City Trip: Travel Basics

  1. Oh nein, oh nein, die Schuhe von Zara sind ja ganz phantastisch! Und dabei habe ich erst heute wieder ein furchtbar teures neues Paar gekauft. Trotzdem: Da steht bei mit wohl demnächst mal ein Zara-Besuch an 😉

    • Phantastisch – und bequem. Die habe ich schon mal anprobiert, und ich sage: Es lohnt sich. Und der Preis: beinahe ein Geschenk 😉 Also schnell zu Zara 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s