Fashion

Paris Looks I – New Existentialism

Die wunderschönen Tage meiner Paris-Reise vergingen wieder einmal wie im Flug. Viel schneller als mir lieb war, hieß es wieder zurück zu kehren. Die verrückte, ereignisreiche Zeit ist vorbei – zurück zu Hause habe ich aber eine Menge an Ideen, Bildern und Inspirationen über Mode, Stil und Eleganz im Gepäck. Am meisten fasziniert hat mich in Paris die Vielfalt der Looks. Stilbrüche, mutig miteinander kombinierte Teile, Stoffe, Farben, Muster ergaben aber oft ein vollkommenes Ganzes. Klares Statement: Alles ist möglich.

Immer wieder begegneten mir Frauen, die einen ganz individuellen, manchmal eigensinnigen – aber immer faszinierenden Stil hatten. Sie waren sie selbst – ob nun in robustem Lederlook, in einem existenzialistischen Schwarz à la Margiela oder nun zart feminin wie die junge Audrey Hepburn im Film „Sabrina“ – und sie waren einmalig. Hier nun drei dieser Begegnungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s