Beauty

Essie – thigh high

Wie die Zeit vergeht… In der Weihnachtszeit scheint sie zu rasen. Zwei Wochen sind nun schon vergangen, ohne dass ich etwas geschrieben habe. Und dabei habe ich diese Pause gar nicht bewusst geplant. Nun gut…

Wie in meinem letzten Post versprochen, stelle ich Euch heute eine – aus meiner Sicht – sehr schöne Alternative zum Rouge Noir von Chanel vor. Den Lack „thigh high“ von essie. Ich habe ihn entdeckt, als ich eben nach einem Lack gesucht habe, der ähnlich in der Farbgebung, aber preiswerter – und ja, auch haltbarer ist als Rouge Noir. „thigh high“ ist Teil der aktuellen Kollektion von essie – aber nicht neu – der Lack ist seit ca. 2013 in den Läden.

Die Farbe von „thigh high“ würde ich als ein schimmerndes Weinrot beschreiben. In zwei Schichten aufgetragen, wird der dunkle Schimmer intensiviert und die Farbe geht noch mehr Richtung dunkles Bordeaux. Im Auftrag ist der Lack sehr angenehm: Wie bei essie üblich, ist die Konsistenz weder zu flüssig, noch zu zäh. Und auch die Haltbarkeit ist beeindruckend: Ich habe den Lack beim ersten Mal in nur einer Schicht aufgetragen – und diese war rund drei Tage tadellos. In zwei Schichten hielt der Lack beinahe vier Tage ohne Kratzer etc.

Auf den Bildern sieht man den Lack sowohl in einer Schicht, als auch die intensivere Variante in zwei Schichten. Für ein Beispiel der intensiveren Variante habe ich mich des – ehrlicherweise – deutlich schöneren Bildes aus dem Blog „Blushes and More“ bedient (letztes Bild). Vielen Dank dafür, Evelyne!

Mein Fazit: Gerade im Winter ist „thigh high“ eine tolle Wahl: edel schimmernd und gut pigmentiert, jedoch nicht zu dunkel und lang haltend.

Advertisements

4 Kommentare zu “Essie – thigh high

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s